4. Altenbacher Christbaumfeuer

Am 12. Januar hatte der Heimatverein nach Altenbach auf den Wiesenberg zum Christbaumfeuer eingeladen.

Im Vorfeld gab es viele Diskussionen, ob so ein Feuer durchführbar ist. Das Regierungspräsidium hatte Anfang Dezember entschieden, dass die Feuer verboten sind.
Durch viele Prodeste wurde dann kurz vor Weihnachten festgelegt, dass die Kommunen für diese Feuer verantwortlich sind.
So konnten wir unser Fest in gewohntem Umfang durchführen.

Ab 16.00 Uhr gab es Leckeres vom Grill, der Kesselgulasch kochte über dem Feuer und der Glühwein hatte auch die nötige Temperatur. Für unsere jüngsten Gäste gab es Knüppelkuchen und Kinderpunsch.

Wie schon in den vorangegangenen Jahren waren wieder zahlreiche Gäste aus Altenbach und der näheren Umgebung auf den Wiesenberg gekommen.

Wir möchten uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Altenbach bedanken, die uns wieder tatkräftig unterstützt hat.

Viele Gespräche am Rande zeigten, dass unser Christbaumfeuer eine willkommene Gelegenheit ist, nach den vergangenen Festagen mit anderen Einwohnern ins Gespräch zu kommen.
Und viele hoffen, dass auch 2009 die Flammen wieder lodern werden.





Copyright © Kultur- und Heimatverein "Rund um den Eichberg" e. V.
2001 - 2017
www.eichberg-ev.de
Sitemap Kontakt Impressum